INTERNATIONALES AMATEURTHEATER FESTIVAL STUTTGART (ITAS)

23.–26. Mai 2019

Escargo Hajója aus Pécs spielt "Penalty"

Am 25.05.2019, um 15:00 Uhr

Ort: teatro piccolo (Fritz-Elsas-Str. 44, Stuttgart)

 

„Theater – grenzenlos“ist das Motto des ersten Internationalen Amateurtheater Festivals in Stuttgart (ITAS). Das Ziel des Festivals ist eine Plattform für die Begegnungen der nicht professionellen Theaterensembles aus ganzen Welt zu schaffen, um neue Erfahrungen zu sammeln, Netzwerke aufzubauen und den Austausch von Theatererfahrungen zwischen den verschiedenen Kulturen zu fördern. Alle Mitwirkenden treten in ihrer Landessprache auf. Die ZuschauerInnen erhalten vor jeder Aufführung eine kurze Einführung in den Inhalt des Stückes. Ungarn wird durch die Amateurtheatergruppe „Escargo Hajója“ aus Pécs vertreten, die das in Ungarn erfolgreich aufgeführte Stück „Penalty” (Büntető) spielen wird.

 

Weitere Informationen: http://theateramolgaeck.de/play/2019/itas.htm

In Kooperation mit dem Theater am Olgaeck und dem Verband des Ungarischen Schauspiels