Film

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:00 Uhr

Liza, a rókatündér (Liza, die Fuchsfee)

Ort: Ungarisches Kulturinstitut Stuttgart

In ungarischer Sprache mit englischen Untertiteln

Eine schwarze Komödie des ungarischen Regisseurs Károly Ujj Mészáros. Die hübsche, aber überaus schüchterne Krankenschwester Liza entscheidet eines Tages, die Liebe ihres Lebens zu finden, doch alles misslingt. Mithilfe des Geistes von Tomy Tani, einem japanischen Schlagersänger, kommt sie zu dem Schluss, dass sie eine verwunschene Kitsune (eine Fuchsfee der japanischen Mythologie) ist, und versucht, den Fluch zu bezwingen …

Der Film wurde auf internationalen Filmfestivals in Spanien, Portugal, den Niederlanden, Belgien, Schweden und Kanada gezeigt und mit zahlreichen Preisen prämiert.

lisa by timfilm

Quelle: Lisa by Timfilm

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: Ez az e-mail cím a spamrobotok elleni védelem alatt áll. Megtekintéséhez engedélyeznie kell a JavaScript használatát.